Stiftung Sozialwerk St. Georg

Einrichtungen und Angebote suchen

FAQ

Wie kann ich mich anmelden?

Bitte nutzen Sie das hier (PDF, 23 KB) hinterlegte Anmeldeformular und senden uns dieses zu.

Per Post an:

AUTEA gGmbH
Uechtingstraße 89 a
45881 Gelsenkirchen

Per Fax an: 0209 7004583

Alternativ können Sie sich auch über diese Website anmelden.

Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen zu den Weiterbildungskursen nur angenommen werden können, wenn diese vom Kunden handschriftlich unterschrieben sind. Eine Anmeldung über die Website ist für dieses Angebot nicht möglich.

Was beinhaltet die Teilnahmegebühr?

Die angegebenen Gebühren gelten pro Person und Veranstaltungstermin und beinhalten die Tagungsunterlagen am Veranstaltungstag, kalte Getränke und Kaffeepausen mit Kaffee, Tee und Gebäck. Bei ganztägigen Veranstaltungen ist auch ein Mittagessen enthalten (bitte achten Sie auf die Hinweise in der Seminarausschreibung).

Wie erfahre ich, dass ich an dem Seminar teilnehmen kann?

Nach Eingang Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen innerhalb von 3 Wochen eine schriftliche Anmeldebestätigung zu.

Ich habe mich für ein Seminar angemeldet und noch nichts von Ihnen gehört.

Bitte fragen Sie telefonisch bei uns nach, wenn Sie innerhalb von 3 Wochen nach Ihrer Anmeldung keine Anmeldebestätigung von uns erhalten. Gelegentlich kommt es vor, dass Seminaranmeldungen uns nicht erreichen. Da wir keine Gewähr für die Zuverlässigkeit der Postzustellung oder des Internetdienstes übernehmen können, ist es sinnvoll, den Eingang der Anmeldung durch uns prüfen zu lassen.

Ich benötige eine Übernachtung für mein Seminar. Muss ich mein Hotel selbst buchen?

Ja, bitte buchen Sie Ihr Zimmer selbst. Zusammen mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten (PDF, 44 KB) für Ihren Aufenthalt in Gelsenkirchen oder Bielefeld.

Können auch Angehörige von Menschen mit Autismus an den AUTEA-Seminaren teilnehmen?

Angehörige sind in unseren Seminaren herzlich willkommen. Bitte beachten Sie allerdings, dass unsere Seminare überwiegend von Personen besucht werden, die beruflich mit Menschen mit Autismus zu tun haben.

Wie finde ich den Veranstaltungsort?

Zusammen mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie eine detaillierte Anreisebeschreibung (PDF, 44 KB).

Kann ich eine Aufbauveranstaltung zum TEACCH-Ansatz besuchen, wenn ich noch keine Grundlagenveranstaltung bei AUTEA besucht habe?

Voraussetzung für die Teilnahme an den Aufbauveranstaltungen sind Grundlagenkenntnisse zum TEACCH-Ansatz. Diese Kenntnisse müssen nicht durch den Besuch einer Veranstaltung bei AUTEA erworben worden sein. Um einschätzen zu können, von welchen Grundlagen wir ausgehen, bitten wir Sie sich die Seminarinhalte unserer Grundlagenveranstaltung „Einführung in den TEACCH-Ansatz“ anzuschauen.

Ich muss meinen Vorgesetzten noch überzeugen. Können Sie mir einen Platz reservieren?

Im Regelfall können wir Ihnen gerne für ca. 2 - 7 Tage unverbindlich einen Platz reservieren. Bitte melden Sie sich in diesem Fall bei uns. Wir prüfen die Anmeldesituation und stimmen mit Ihnen ab, bis wann wir Ihre verbindliche Anmeldung benötigen.

Wie begleiche ich die Seminargebühr?

Sie erhalten ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn eine Rechnung von uns. Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen auf unser Konto.Barzahlungen sind leider nicht möglich.

Gibt es Teilnahmebestätigungen?

Ja, am Ende der Veranstaltung erhalten Sie ein institutseigenes Teilnahmezertifikat.

Ich kann leider an dem Seminar nicht teilnehmen und möchte eine Ersatzperson benennen.

Bitte teilen Sie uns so bald wie möglich mit, dass Sie verhindert sind. Für die Anmeldung der Person, die an Ihrer Stelle teilnehmen wird, benötigen wir das ausgefüllte Anmeldeformular, da hiermit Informationen zur organisatorischen Abwicklung abgefragt werden. Es entstehen keine weiteren Kosten für Sie oder die Ersatzperson.

Wie kann ich meine Anmeldung stornieren?

Wenn Sie Ihre Teilnahme stornieren möchten, dann senden Sie uns bitte eine schriftliche Nachricht zu. Bitte beachten Sie, dass nach unseren AGB bei Stornierungen, die uns kürzer als 8 Wochen (Seminare) bzw. 10 Wochen (Weiterbildungskurse) vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt werden, Kosten entstehen.

Welchen Abschluss habe ich nach der Teilnahme an dem Weiterbildungskurs?

Der Weiterbildungskurs wird mit einem institutseigenem Zertifikat abgeschlossen.

Voraussetzung für das Erlangen des Zertifikates ist eine Anwesenheitspflicht von mindestens 14 Lehrgangstagen und eine schriftliche Dokumentation der Arbeitsaufträge im Verlauf der Weiterbildung.

Wenn die Voraussetzungen nicht erfüllt worden sind, erhält der Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.

Bieten Sie auch firmeninterne Schulungen an?

Wir führen alle Seminare auch also interne Schulung (Inhouse-Seminar) in Ihrem Hause durch. Fordern Sie einfach ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.

bethel logo
sozialwerk logo

Internationale Fachtagung

22.-23.05.2019

Autismus und Beziehungen - Unterschiedliche Perspektiven

Autism and Relationships - Different Perspectives

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.