Stiftung Sozialwerk St. Georg

Einrichtungen und Angebote suchen

Fachtag „Herausforderndes Verhalten“ am 7. Juni 2018

in der Neuen Schmiede, Bethel

Organisatorisches

Datum: 07.06.2018

Uhrzeit: 9:30 - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 100,-€

Anmeldeschluss: 15.05.2018

Rücktritt: Der Kunde kann bis zum 01.04.2018 kostenfrei von der Veranstaltung zurücktreten. Der Rücktritt bedarf der Schriftform.
Es gelten folgende Rücktrittspauschalen:
Bis zum 26.04.2018 25 % der Teilnehmergebühr,
bis zum 06.05.2018 50 % der Teilnehmergebühr.
Bei späterem Rücktritt hat AUTEA Anspruch auf die Teilnehmergebühr in voller Höhe. Ein Nichterscheinen oder eine nur zeitweise Teilnahme an der Veranstaltung durch den Kunden steht diesem Rücktritt gleich. Die nur zeitweise Teilnahme berechtigt nicht zur Minderung der Teilnahmegebühr.

Ersatzteilnehmer: Der Kunde kann vor Beginn der Veranstaltung schriftlich einen Ersatzteilnehmer bestimmen. Der Kunde wird nur dann von seinen vertraglichen Verpflichtungen frei, wenn der Ersatzteilnehmer ausdrücklich den Eintritt in die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag erklärt.

Die Anmeldung kann mit dem PDF per Fax oder Post erfolgen.
Die Online-Anmeldung finden Sie hier.

Programm

09:30 Uhr Ankommen / Stehkaffee

10:00 Uhr Begrüßung

10:15 Uhr Einführung

„Haltung – ethische Grundlage des Umgangs mit herausforderndem Verhalten“
Patrick Autering, Heilpädagoge (M.A.), Referat bilden & entwickeln, Sozialwerk St. Georg

„Haltung praktisch – was bedeutet eigentlich eine „Gute Haltung?“
Thomas Feilbach, Dipl. Sozialpädagoge, Fachdienst Autismus, vBS Bethel
Marieke Conty, Dipl. Psychologin, Fachdienst Autismus, vBS Bethel

11:00 Uhr Vortrag

„Der Low Arousal-Ansatz in der Praxis – Erfahrungen aus Dänemark“
Hanne Veje, Autismus Beraterin StØtte Compagniet, SØborg, Dänemark

11:45 Uhr Kaffeepause

12:15 Uhr Podiumsdiskussion: Umsetzung des Low Arousal-Ansatz aus verschiedenen Perspektiven: Klienten, Mitarbeitende, Leitungspersonen

13:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Strukturierter Austausch

15:00 Uhr Vortrag

„Die somatische Perspektive: Schmerz als eine Ursache für herausforderndes Verhalten“
Marcus Vogel, Arzt, Medizinisches Behandlungszentrum für Menschen mit Behinderung, vBS Bethel

15:45 Uhr Kaffeepause

16:15 Uhr Vortrag

„Sie wissen doch, wo Sie arbeiten - Die Mitarbeiterperspektive“
Birte Petersen, Dipl. Pädagogin, Präventionsbeauftragte, Sozialwerk St. Georg

17:00 Uhr Abschluss

bethel logo
sozialwerk logo

Fachtag „Herausforderndes Verhalten“

Am 07.06.2018 findet der Fachtag „Herausforderndes Verhalten“ in Bielefeld statt.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.