Stiftung Sozialwerk St. Georg

Unser Anliegen

Der TEACCH-Ansatz und Studio3 in Deutschland

Der TEACCH-Ansatz und inzwischen auch das Programm Studio3 sind wichtige, national und international hoch anerkannte Fachkonzepte, die speziell für die Arbeit mit Menschen mit Autismus entwickelt wurden und sich in der Praxis bewährt haben. Die AUTEA gGmbH hat es sich zum Ziel gesetzt, beide Konzepte im deutschsprachigen Raum zu verbreiten und dazu beizutragen, die Lebenssituation von Menschen mit Autismus zu verbessern - in der eigenen Häuslichkeit, zu Hause bei den Eltern, in Wohneinrichtungen, in der Schule, am Arbeitsplatz und in der Freizeit.

bethel logo
sozialwerk logo

Unser Auftrag

Durch enge Kooperation mit der Division TEACCH in den USA und Studio3 in England sowie mit Einrichtungen und Fachleuten aus Schweden, Dänemark und Belgien soll der internationale Erfahrungsaustausch gefördert und die fachliche Qualität des Angebots gesichert werden. Das Sozialwerk St. Georg und die von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind für den deutschsprachigen Raum Exklusivpartner im Studio3-Netzwerk.

Wir orientieren uns in unserem Qualitätsmanagement an den Empfehlungen von LQW (Lernerorientierte Qualität in der Weiterbildung).

Wir unterstützen uneingeschränkt die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

bethel logo
sozialwerk logo

Save the date - TEACCH-Tag am 02.06.2022 in Gelsenkirchen

 

Weitere Informationen erfolgen in Kürze.

Grundlagen A+B - Sozialwerk St. Georg

Seminarort: Online

Termin: 09.02.-10.02.2022

Es sind noch freie Plätze verfügbar!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 28.01.2022!

Das Autismus-Spektrum und der TEACCH-Ansatz bei autistischen Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung

Seminarort: Online

Termin: 16.-17.02.222

Es sind noch freie Plätze verfügbar!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 27.01.2022!

Einführung in den emotionalen Entwicklungsansatz nach A. Dosen

Seminarort: Bielefeld

Termin: 14.03.2022

Es sind noch freie Plätze verfügbar!

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 31.01.2022!