Stiftung Sozialwerk St. Georg

Einrichtungen und Angebote suchen

Unsere Angebote zum Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen auf Grundlage des Low Arousal-Ansatzes

Herausforderndes Verhalten Grafik 1

Auf dieser Seite Seite finden Sie unsere Angebote zum Themenkomplex herausforderndes Verhalten und dem Low Arousal-Ansatz.

Unsere Angebote sind entstanden und entwickeln sich kontinuierlich weiter in unserer Zusammenarbeit mit Studio3 in Großbritannien. Sie richten sich an Personen, die Menschen mit unterschiedlichen kognitiven Beeinträchtigungen begleiten.

 

 

Herausforderndes Verhalten Grafik 2

Die verschiedenen Seminare folgen dem Low Arousal-Ansatz, aber unterscheiden sich im Hinblick auf ihre inhaltlichen Schwerpunkte. Sie bauen nicht auf einander auf sondern ergänzen sich und können als einzelne Bausteine gebucht werden.

Alle Angebote können Sie auch als Inhouseveranstaltung für Ihre Einrichtung buchen. Bitte sprechen Sie uns an!

 

 

Umgang mit herausforderndem Verhalten auf Grundlage des Low Arousal-Ansatzes – Studio 3

Termin: 23.-25.11.2022
Seminarort: Gelsenkirchen
Veranstalter: Sozialwerk St. Georg e. V.
Referent/in: Anette Haltermann & Stefan Teich
Anmeldeschluss: 02.11.2022
AGB: Für dieses Angebot gelten die AGB des Sozialwerk St. Georg e. V.

Teilnahmegebühr: EUR 585,-- inkl. Handout, Tagungsverpflegung (Preis zzgl. gesetzlich anfallender MwSt. für Verpflegungsleistungen bei Präsenzveranstaltungen)

  • Hinweis: Bitte beachten Sie , dass Schwangere leider nicht an diesem Kurs teilnehmen dürfen
  • Seminardauer: jeweils 09:00 - 16:30 Uhr

Jetzt anmelden

 

 

Herausforderndes Verhalten - Analyse, Hypothesenbildung und Handlungsplanung

Termin: 29.-30.11.2022
Seminarort: Bielefeld
Veranstalter: v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Referenten: Malena Mielke
Anmeldeschluss: 18.10.2022
AGB: Für dieses Angebot gelten die AGB der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel

  • Teilnahmegebühr: EUR 390,-- inkl. Handout, Tagungsverpflegung (Preis zzgl. gesetzlich anfallender MwSt. für Verpflegungsleistungen bei Präsenzveranstaltungen)
  • Seminardauer: jeweils von 10:00 - 16:00 Uhr, inkl. Pausen

Jetzt anmelden