Schriftgröße anpassen:  
    Verlinkungen hervorheben:  A
Weiterbildungskurse, Präsenz

Ausbildung zum/zur Inhouse-Trainer:in zum Umgang mit herausforderndem Verhalten auf Grundlage des Low-Arousal-Ansatzes – Studio3

11. November
Organisator/Ansprechpartner
Veranstalter: Sozialwerk St. Georg
Startdatum
11.11.2024, 09:00

Uhr

Enddatum
- 28.03.2025, 16:30

Uhr

Freie Plätze
7

Freie Plätze

Ort Titel
Gelsenkirchen Schacht Bismarck
Ort Adresse
Uechtingstr. 79e
Ort Plz.
45881
Ort Stadt
Gelsenkirchen
Preis
5600 €
Redner
Stefan Teich, Annette Haltermann
Anmeldeschluss: 01.10.2024
Anmeldung
Beschreibung

Diese umfassende Fortbildung bereitet Mitarbeitende darauf vor, in der eigenen Einrichtung als Inhouse-Trainer:in zum Umgang mit herausfordernden Verhalten auf Grundlage des Low-Arousal-Ansatzes Seminare (3-Tages-Kurs, Auffrischungskurs) durchzuführen. Als Exklusivpartner von Studio3 für den deutschsprachigen Raum bieten Studio3-Senior-Trainer:innen von AUTEA diese „train the trainer“-Kurse an.

Der Low-Arousal-Ansatz beinhaltet deutlich mehr als Deeskalationsstrategien und physische Interventionstechniken und stellt eher eine Begleitungsphilosophie dar, die von einem wertschätzenden Umgang und der Entwicklung und Aufrechterhaltung einer positiven Beziehung zwischen Begleitungspersonen und Klient:innen geprägt ist.

Um diese Haltung zu einem elementaren Teil von Organisationskultur werden zu lassen, kann es eine Strategie sein, eigene Inhouse-Trainer:innen ausbilden zu lassen. So kann flexibler auf Fortbildungsbedarfe reagiert werden und Mitarbeitende intern geschult werden.

Die Kursdauer umfasst 15 Tage plus eigene Vorbereitung und schließt mit einer Prüfung ab. Mitarbeitende von Studio3 sind in die Abschlussprüfung eingebunden.

Sollten Sie Interesse an diesem Angebot haben melden Sie sich gern unter: autea@­sozialwerk-st-georg.de

 

Lernziele

  • Intensive Auseinandersetzung mit dem Low-Arousal-Ansatz von Studio3
  • Kennenlernen des Trainings-Curriculums
  • Sicherheit in der eigenständigen Durchführung der einzelnen Trainingssequenzen

 

Zielgruppe

Personen, die als Inhousetrainer:innen für den Low-Arousal-Ansatz nach Studio3 in ihren Einrichtungen oder Diensten tätig werden möchten.

 

Hinweis

Für diesen Kurs müssen Sie im Vorfeld unseren 3-tägigen Kurs „Umgang mit herausforderndem Verhalten auf Grundlage des Low-Arousal-Ansatzes – Studio3“ besucht haben.

Bitte beachten Sie, dass Schwangere leider nicht am Kurs teilnehmen dürfen.

Starttermin für den Kurs ist der 11.11.2024 in Gelsenkirchen

Block 111.11. – 15.11.2024
Block 220.01. – 24.01.2025
Block 324.03. – 28.03.2025

 

Anmeldeschluss: 01.10.2024

 

Bitte wenden Sie sich bei Interesse für weitere Informationen an:

Carolin Rudnik
Sozialwerk St. Georg e.V.
Tel.: +49 (0)209-7004-675

autea@­sozialwerk-st-georg.de

Es gelten die AGB des Veranstalters.